Erhöht sich am Ende die Giralgeldmenge durch den Verkauf von Staatsanleihen an eine Bieterbank: Ja oder Nein?

Phoenix5, Samstag, 15.09.2018, 08:32 (vor 688 Tagen) @ Silke3984 Views
bearbeitet von unbekannt, Samstag, 15.09.2018, 08:58

Das ist die einzige Frage, die interessiert.


Hier die Bilanzierung, so wie ich sie auch sehe: https://wiki.piratenpartei.de/AG_Geldordnung_und_Finanzpolitik/Wie_Staatsanleihen_funkt...

Wenn du sagst, dass sich dadurch die Giralgeldmenge am Ende nicht erhöht, dann hat der Debitismus ein Problem: Er kann dann nämlich nicht erklären woher die Inflation kommt.

Beste Grüße
Phoenix5

--
Ein Buch für Keinen - Der Kapitalismus nach Paul C. Martin


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.