Wissen & "WissenSchaflter"

Nikolay, Sonntag, 18.06.2017, 09:25 (vor 1196 Tagen) @ Ashitaka5957 Views
bearbeitet von unbekannt, Sonntag, 18.06.2017, 10:24

Hallo Ashtaka,

Wo ist das Wissen? Was wissen wir?

Es fängt schon bei den Begriffen an, wie sie verwendet werden.
Viele Wörter und Begriffe haben oft mehrere und verschiedene Bedeutungen,
je nach dem, in welchem Kontext sie verwenden werden. Daher entstehen oft
viele Missverständnisse. Es gibt ein sehr bekanntes Zitat (Beobachtung)
von Peter Benary: „Ein Missverständnis ist die häufigste Form menschlicher
Kommunikation.“ Wie wahr, wie wahr.

Was jeder Einzelner unter den Begriffen „Wissen“ und "Wissen-schaftler"
versteht (oder meint), oder wie er diese Begriffe für sich interpretiert
und verwendet, das weiß ich nicht.
Daher kann ich nur von mir reden.
Abgesehen davon, dass auch mit Begriffen oft manipuliert wird,
unter anderem auch mit dem Begriff (offizielle) "Wissenschaft".

Eine Information (z.B. von einem Politiker, oder von einem sogennanten
"Wissen-schaftler"), die ich selbst für mich noch nicht überprüft habe,
bleibt für mich erst mal nur eine Information, oder als eine "Theorie"
(eine geistige Vor-stellung von einem "Theoretiker"),
wie es in der Wirklichkeit vielleicht sein könnte.

Hier kannst du sehen, wie schnell neue Begriffe entstehen können
(Wirklichkeit, und weiter ... Wahr-nehmung usw.), und wie komplex
unsere Welt (auch geistige) sein kann ...

Eine Information, die meinerseits auf verschiedene Art und Weise bestätigt
wurde, kann ich schon für mich (und nur für mich) als „Wissen“ bezeichnen.

Jetzt im Kontext zum Thema „Kugel-Erde Theorie“.
Wie genau die Welt, in der ich lebe, aussehen könnte, weiß ich nicht.
Aber viele Informationen, die ich schon selbst überprüft habe (eigene
Recherchen und Beobachtungen), zeigen mir, dass heliozentrische Weltbild,
dass mir schon in der Schule suggeriert wurde, kann nicht stimmen.
Viele Informationen, die als "wahr" suggeriert werden, kann ich
nicht bestätigen. Es wird auch viel gelogen und maniepuliert.
All das ist mein Wissen, und keine "blinde Glaube".

Wie du den Begriff „Wissen“ (auch im Kontext „Kugel-Erde Theorie“)
für dich betrachtest und interpretierst, bleibt natürlich dir selbst überlassen.

Gruß, Nikolay

  • Eintrag gesperrt

gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.