Das kann man sich nicht ausdenken

Sojemand, Donnerstag, 15.06.2017, 21:22 (vor 1075 Tagen) @ Literaturhinweis6999 Views

Auch die Frage, "warum eine Gasblase im Erdkern bei 0 Gravitation" usw.
... ist eine solche Frage, die eine Hypothese aufstellt, die gar nirgendwo
sonst aufgestellt wird, weil keiner mit physikalischem Verstand auf solche
Ideen käme.

Ich frage ja auch niemand, warum Elephanten in der Tiefsee langsamer
schwimmen, als an der Oberfläche.

Und genau deshalb kann man mit solchen Leuten nicht reden. Da denkste, du würdest ihm eine logische und sauber durchstrukturierte Erklärung bieten, die eigentlich jeder verstehen müsste, und dann kommt er mit Sachen wie "warum fliegt das Flugzeug dann nicht einfach in den Weltraum?" oder eben "das ist Gas im Erdkern!"

Da leidet man Schmerzen und kann nur mit Mühe den ätzenden Sarkasmus unterdrücken, weil man ja nett sein will und nicht beleidigend.

Ich würde, so es je gelingen wird, eine Pille zur Intelligenzsteigerung (temporär würde reichen) zu entwickeln, diese zur Zwangsmedikation einsetzen. So können Menschen, die Aussagen wie jene von Oben tätigen, für begrenzte Zeit den gleichen Schmerz ob ihrer Aussagen empfinden, den sie stets anderen zugemutet haben. Wenn die Wirkung dann nachlässt, mal sehen wie lange es dauert, bis alle Betroffenen diese Pille als ein Menschenrecht versuchen einzuklagen und das Vorenthalten als Folter sehen.

  • Eintrag gesperrt

gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.