Beweis versus Meinung

Konstantin ⌂, Waldhessen, Freitag, 16.06.2017, 09:49 (vor 1356 Tagen) @ Nikolay6804 Views

Hallo Nicolay

Wenn du nichts beweisen kannst, dann kannst du auch nichts wiederlegen.

solange nicht klar ist welche Art an Beweisen für Dich als Beweis gilt, taugt Deine Aufforderung nullkommanull.

Gruß, Nikolay

PS: Mein letzter Beitrag in diesem Thread.

Hoffentlich

Viele Grüße
Konstantin

--
"Die wichtigsten Bücher für Herz und Seele: Anastasia"

  • Eintrag gesperrt

gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.