Ein paar essentielle Fragen an alle G.o.o.g.l.e.r.

Leserzuschrift, Freitag, 16.06.2017, 13:47 (vor 1198 Tagen) @ Nikolay6746 Views

Buenas tardes @Nikolay :-)!

Die Hopi danken für Deinen Mut zu einem heißen Thema, bei dem man eigentlich nur in der Luft hoch DREI zer-rissen werden kann, wie sich hier deutlichst widerspiegelt.


Primär wissen wir Erdlinge NICHTS. Aufgezogen mit Muttermilch (heute Nestle Milchpulver et cetera), dann indoktriniert von den eigenen Eltern, Schule, Universität, Firma, Freundeskreisen ... et cetera.

Es gibt jedoch ein paar Fragen zu Deinem höchst wichtigsten Thema, die einen noch mental gesunden Menschen leicht stutzig werden lassen und durchaus zum tieferen NACH-Denken geeignet sind.

FRAGE 01)

Das Problem mit (der) VIERTEN WAND. Jeder, der sich nur halbwegs im Filmgeschäft auskennt, weiß darum Bescheid. Die vierte Wand kann nicht umgangen werden. Das ist auch der Grund, warum wir damals vom Mond oder heute von der I`SS-Traum-Station keine 360 Grad > Kameraschwenks < gezeigt bekommen und auch niemals zu Gesicht bekommen werden :-).


FRAGE 02)

Flugkapitäne, Schiffskapitäne, Eisenbahnkonstrukteure und Kanalbauer (Suez-, Panama-Kanal etc.), navigieren und rechnen/berechnen ausnahmslos zweidimensional mit ihren Karten. Sie verwenden keine sphärische Geometrie. Lustig, wenn man bedenkt, daß die ERDE eine KUGEL ist :-).


FRAGE 03)

Die Gesetze der Optik sind eng mit denen der Illusion verbunden. Die größten Weltmagiere (Copperfield, Chris Angel, Siegfried & Roy, Hans Klock et cetera) lassen Freiheitsstatuen verschwinden, gehen durch chinesische Mauern, lassen weiße Tiger & Elefanten und was weiß der TEUFEL noch offensichtlich vor unseren Augen verschwinden.


FRAGE 04)

Die wenigsten Menschen kennen ihr eigenes AUGE, geschweige denn wie es funktioniert. Stanley Kubrick`s letzter Film trug nicht umsonst den Titel > EYES WIDE SHUT <. Sein erster Film > Odysse 2001 im Weltraum < von 1968, ein Jahr vor der berühmten MOND*LANDUNG thematisierte den großen BLACK MONOLITH. Heute wissen wir, was er uns damit sagen wollte. Der schwarze Monolith ist unser heute alltägliches HANDY und unsere Televisions-Screens, sprich das weltweite Spinnen-NETZ :-).


FRAGE 05)

Das Element Wasser, schnöde & pervers umschrieben mit H2O hat die unangenehme Eigenschaft sich jeder Oberfläche anpassen zu können, d.h. jedem Gefäß, jeder nur denkbaren Forum und nivelliert sich stets FlACH. Ohne Wasserwage und ohne LOT könnten wir heute wie damals nichts bauen. Wie sich Wasser auf einer Kugel halten soll, die sich mit 1.6 Mach eigenrotiert et cetera bleibt das Geheimnis der Schwerkraft, von der selbst Newton sagte, daß er sie weder versteht noch begreift.

Nikokla Tesla war da bereits um Lichtjahre voraus. Bäume & Pflanzen wachsen gegen die Schwerkraft, Helium gefüllte Luftballons überwinden die Schwerkraft, Vögel interessiert diese ebensowenig ad infinitum. Die ominöse Schwerkraft ist also wirklich so groß, daß sich zwei Mega-Riesenkörper wie die Erde und der Mond im Schach halten :-).


FRAGE 06)

Warum gibt es keine Flugrouten von Nord nach Süd und vice versa über die beiden Erdpole? Alle Flugrouten verlaufen von West nach Ost und vice versa. Warum sind Nord-, und Südpol für Menschen ein nicht betretbares Gebiet (= militäääääääääääääärisches Sperrrrrrr-Gebiet)?


FRAGE 07)

Warum zeigt jeder Kompass der Welt gen NORDEN? Eine Scheibe ist nichts anderes als der Querschnitt einer KUGEL! Daher führt der Kompass mich auf einer Scheibe immer wieder zum Ausgangspunkt zurück. Die berühmte IBM-Kugelkopf-Schreibmaschine setzte sich nicht durch, aber die SCHEIBE (= unsere heutigen CD`S (Compact Discs)) mit einem ZENTRUM in der Mitte :-).

F A Z I T

Jeder Mist wird heute geglaubt und auch im Gelben Forum zurecht auseinander genommen, aber wenn`s einmal ans essentiell EIN-GE-MACHTE geht, taucht es ab wie das Yellow Submarine der Beatles. Albert Einstein und seine Hirngespinste rangieren bis heute unter dem Begriff THEORIE, genauso wie die geistigen Ergüsse von Charlie Darwin und Heckel, d.h. nichts als THEORIE, verkauft mit schönen Bildern und Beispielen als WAHR-HEIT und seriöse WISSEN-schaft :-).

Es bleibt jedem Erdling vorbehalten das zu glauben, was er will. Es bleibt aber auch jedem Erdling vorbehalten stets SELBST zu DENKEN was und vor allem WIE ER WIL :-).

Wer allerdings ehrlich zu sich selbst ist, d.h. wahrhaftig in seinen eigenen Lebens-SPIEGEL sehen kann, wird nicht darum herum kommen, eines Tages festzustellen, daß sein gesamtes LEBEN auf LÜGEN aufgebaut ist und JEDER nur versucht JEDEN ANDEREN MENSCHEN zu betrügen wegen des schnöden Mammons, wegen Pseudo Ehre, Rum, Reichtum und Ranks and Titles. So einfach ist die gesamte heute ausufernde SELFIE-STICK Lebenskommödie gestrickt :-).


Wie die wahre GESTALT der ERDE wirklich aussieht, weiß NIEMAND der ERDLINGE, aber die uns vor-ge-gau-kelte Kugelgestalt samt atemberaubender Spin-, und Speed-Eigenschaften durchs gesamte Weltall & Universum ist nichts anderes als allerfeinste SCIENCE-Fiction, gekoppelt mit feinstem CGI (Computer Generated Image) und wilden BILDER-WAHN-Sinn :-).


Danke Dir @Nikolay,
herzlichst,

Hopi

N a c h v i d e o s i e r t ... zur ewigen Freude.

2001 - Odysse im Weltraum / Planet der AFFEN :-)

https://www.youtube.com/watch?v=hsgYAMNQ6EI


Helene Fischer - ATEMLOS durch die NACHT :-)

https://www.youtube.com/watch?v=7ZkejDqTuSM

  • Eintrag gesperrt

gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.