Hängt mir Esel eine Rübe vor der Nase, setze ich mich auch in Bewegung.

trosinette, Freitag, 18.08.2017, 09:59 (vor 1167 Tagen) @ nemo1804 Views

Guten Tag,

Dingen hinterherlaufen und eine Menge Zeit und Energie darin investieren.
Das ganze Politikspiel gehört dazu. Und natürlich auch das Wirtschaften als
höchstes Ziel des Menschen, der sich nichts besseres vorstellen kann, als reich zu sein

Ein (wirkliches!) Beispiel aus der Praxis:

Vor anderthalb Jahren ist mein (Halb)Bruder verstorben. Da wir Schneiders von Natur aus etwas menschenscheu sind, hatten wir trotz räumlicher Nähe nur sporadisch Kontakt. Von seinem Tot habe ich ein halbes Jahr später über das Amtsgericht erfahren. Da wir Schneiders von Natur aus etwas arbeitsscheu sind und nur eine Krankenhausrechnung über 16000 Euro auf dem Tisch lag (er war vermutlich nicht Krankenversichert), war ich nicht sicher ob ich die Erbschaft annehme. Dann trat aus einer dubiosen Informationsquelle der Mythos von 2000 Apple-Aktien in die Welt. Da ich mir ganz gut vorstellen kann (relativ) reicher zu sein, wollte ich diesem Mythos hinterherlaufen und habe die Erbschaft angenommen. Mittlerweile verdichten sich die Zweifel, dass ich fündig werde. Die Erbmasse scheint aber wenigstens die Unkosten zu decken. Als Resthoffnung für Reichtum und Restrisiko für Nachlassinsolvenz steht noch die Besichtigung und Abwicklung seiner Wohnung im Raum. Wenn alles vorüber ist, habe ich in die Aktion einen Haufen Zeit und Energie invertieren. Aber bekanntlich wächst man an seinen Aufgaben!? Wie hättest Du Dich verhalten?

Allein den Erbschein zu organisieren war der totale Horrortrip und führte mir mal wieder vor Augen, dass ich jedweden Behördenkontakt unbedingt meiden sollte.

Diese Verkennung der Wirklichkeit hat sie das Leben gekostet.

Wirklich? Offenbar sind die binären Gegensatzpaare echt/gefälscht, real/imaginär bei dem Video noch nicht entschieden. Das Video symbolisiert (simuliert?) aber unfraglich unsere respektlose Überheblichkeit gegenüber der Natur.

Mit freundlichen Grüßen
Schneider


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.