Zurückgedampft.

Orwell, Montag, 07.08.2017, 19:21 (vor 1175 Tagen) @ Sojemand5197 Views
bearbeitet von unbekannt, Montag, 07.08.2017, 19:53

Naja, dann waren die DDR und die Sowjetunion sicher Demokratien, ebenso wie das III. Reich eine war.

Ich kenne genügend Leute die im III. Reich, der DDR und anderswo außerhalb der "demokratischen" Verbundbesatzungszone "BRD" geboren und aufgewachsen sind - und das waren keine Demokratien - jedenfalls nicht nach BRD-Definition.

Ich selbst bin auch ein Demokratiekritiker, - und in der DDR aufgewachsen. Also wohl eine Ausnahme? Eine Unmöglichkeit gar?

Zitat:
Tatsache ist doch, und mir ist noch keine Ausnahme untergekommen, dass jeder selbsternannte "Demokratiekritiker" wie du, samt und sonders in einer Demokratie aufgewachsen ist und nichts anderes kennt.

Ich bin also entweder ein nichtselbsternannter Demokratiekritiker, oder aber in einer demokratischen DDR aufgewachsen. Oder ich bin nicht wie "Er". - Wie ist er denn? Oder du kennst eben keine Leute! Schlimmer: du weißt nichts.

Logik ist nicht so dein Ding, vermute ich. Und naja, sicher ist es möglich das du in deinem Bekanntenkreis ausschließlich Leute kennst, die in der BRD geboren und aufgewachsen sind, die du als "Demokokratiekritiker" bezeichnest.

Bezeichnend!

Manchmal sollte man eben einfach nur mal Pause machen, Luft holen, bevor man so einen peinlichen selbstentlarvenden fast autistischen Unsinn ins Neuland plappert.

Gruß,
Orwell

--
"Es ist Juristen nicht zuzumuten, schreiendes Unrecht zu erkennen." (Jörg Friedrich)

"Wenn man sämtliche Schöpfungen des weißen Mannes von diesem Planeten entfernte, besäßen seine Ankläger weder Zeit noch Mittel, ja nicht einmal Begriffe, um


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.