Faktencheck Deines Faktencheks

Zarathustra, Freitag, 11.08.2017, 07:22 (vor 1172 Tagen) @ Loki2965 Views

Abgesehen davon, dass @dottore bei den Zentralmächten durchaus einen
Unterschied zwischen der "Tyrannis" und der "Basilea" macht(e), hat er auch
während Deiner Forentätigkeit den Begriff "Zentralmacht" explicit
verwendet. Du hast darauf sogar indirekt geantwortet:
Thread im
DGF

Fakt ist, er hat diesen Begriff [Zentralmacht] schon vor mir nicht

mehr[/i] verwendet.

Dein sogenannter Fakt ist also falsch.

Wie Du nun selber festgestellt hast, ist mein Fakt also richtig.

Darüberhinaus: Was tut es eigentlich zur Sache, wann und wo
@dottore die weiter oben zitierten Sätze schrieb?


Das geht ja aus meinem Beitrag hervor, was es zur Sache tun könnte, dass er ihn nicht mehr verwendet hat. Er hat ab etwa 2005 unzählige Machtbegriffe verwendet, aber nicht mehr den Begriff Zentralmacht. Ich verwendete ihn auch nicht mehr, nachdem ich realisierte, dass die Macht überall im Organismus ist.
In einer Gesellschaft ist sie lediglich anders organisiert als in Gemeinschaften, als organisierte Gewalt (institutionell, militärisch und klerikal).

-> Da Deine Antwort nicht auf den Inhalt einging, ist sie als Nebelkerze
gedacht?

Edit: Ich lasse obigen Text stehen, obwohl ich befürchte, dass ich wegen
der Formatierung von dottores damaligem Beitrag die Positionen verwechselt
habe. Nicht er machte diese genaue Unterscheidung zwischen Tyrannis und
Basilea, sondern sein Diskussionspartner. @dottore hat nur darauf reagiert.

So ist es.

Was aber nichts daran ändert, dass er den Begriff "Zentralmacht" verwendet
hat.

Nicht mehr im DGF, dafür aber viele andere Begriffe.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.