Wie immer ist es eine Frage des Standpunkts.

FOX-NEWS, fair and balanced, Dienstag, 08.08.2017, 14:14 (vor 1177 Tagen) @ Olivia4166 Views

"DAS" sind alles "ÜBERZEUGUNGSTÄTER"..... auch die Pfarrerstochter. Die
sind der Meinung, das sei RICHTIG so!

Wenn es so wäre, daß Merkel Diener finsterer Hintertanen wäre, dann würde sie nicht nur subjektiv, sondern auch objektiv betrachtet, richtig handeln.

Das ganze Gejammer ist eh überflüssig. Wenn Merkel der Feind eigener Interessen ist, dann muss ich abwägen, ob ich mich gegen sie durchsetzen kann. Falls nicht, muss ich mich eben umorientieren, frei nach den Chinesen: "Wenn das Merkelregime übermächtig ist, dann setze dich an den Fluss. Irgendwann werden die Leichen von Merkel und ihrer Adepten an dir vorbeitreiben (nebst vielen ihrer Opfer)."

Grüße

--
[image]
** Geliefert wie bestellt! **


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.