Du hast doch dankenswerterweise

Mephistopheles, Datschiburg, Mittwoch, 10.01.2018, 23:11 (vor 945 Tagen) @ Oblomow6013 Views
bearbeitet von unbekannt, Mittwoch, 10.01.2018, 23:15

zu denken, wir wären so klug. Ist es eigentlich richtig, dass die Messung
des IQs von Militärs erfunden wurde, um den potentiellen Offizier zu
identifizieren? Einstein wiederum, auch nicht gerade blöde, meinte ja,
dass nur Trottel zur Armee gehen. Ist jemand, der Merkel wählt oder wie
diese ganzen Freaks heißen eigentlich dumm? Die Blödheit bei
gleichzeitiger Möglichkeit klug zu werden, ist doch auch ein Kriterium?
Hier gibt es überall Bibliotheken und das tolle Internet und das
supertolle Bildungsfernsehen bei ARD und ZDF und trotzdem überall
Trotteligkeit. Wie kommt's? Ich habe sehr kluge Neger kennengelernt.

Herzlich Oblomow

in vergangenen Beiträgen öfter an Philosophen erinnert aus den letzten 3.000 Jahren, die alle einen Beitrag nennenswerten Beitrag zur Philosophi geleistet haben.

Natürlich waren das nicht nur weiße Philosophen, die in den letzten Jahrtausenden einen bemerkenswerten Beitrag zur Philosophie geleistet haben, auch wenn du nur weiße zitiert hast, es gibt auch in China und Indien jahrtausendealte Philosophieschulen.

Kannst du uns nicht auch ein paar Negerphilosophen nennen in den letzten Jahrtausenden, welche dasselbe getan haben und vielleicht ihre jahrtausendealten Werke verlinken? Vielleicht auch mit Kopien der Originalschrift?


Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.