Empirischer Nachweis

Otto Lidenbrock, Nordseeküste, Mittwoch, 10.01.2018, 19:19 (vor 945 Tagen) @ Socke6835 Views

Ich sage das immer ganz unverfänglich:
Die verschiedenen Menschen haben verschiedene Eigenschaften. So sind die
Braunen (=Afrikaner) oft körperlich sehr kräftig und uns Weißen
überlegen
.
(Den nächsten Satz kann sich nun jeder selbst hinzudenken.)

Ich sehe das generell genauso, die Neger (aus meiner Sicht kein Schimpfwort, und auch in keiner Weise abwertend gemeint) sind wahrscheinlich die menschliche Rasse, die insgesamt den besten Genpool aufweist, was das Physische angeht. Im direkten Vergleich mit Eurasiern, Asiaten und Indios sind sie körperlich im Durchschnitt sehr dominant. Sie sind athletischer, robuster, schneller und verfügen über einen höheren Anteil an sich schnell kontrahierenden, roten Muskelfasern. Ich beneide die Neger um ihre Physis.

Was das Geistige angeht, also die kognitiven Fähigkeiten, würde ich generell die Eurasier, vor allem aber auch die Asiaten vorne sehen. Der empirische Nachweis für diese These liegt in der Entwicklung der Gesellschaften auf den verschiedenen Kontinenten.

--
"Ich lege für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören."

Arthur Schopenhauer


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.