Perfekt, die Spekulation von soeben bestätigt

Brutus ⌂, Samstag, 01.06.2024, 07:38 (vor 24 Tagen) @ Odysseus3813 Views
bearbeitet von Brutus, Samstag, 01.06.2024, 08:30

Der Ausländer schießt.

Damit ist 1:1 bestätigt, was ich hier noch spekulierte.

Die linksgrünversiffte Medienpolitik oder Politikmedien machen aus deutschen Polizisten, beim Einsatz gegen die echten Täter, Eunuchen.

Die können und dürfen nur noch gegen Deutsche agieren, (Besonders mit Wasserwerfern bei S21 in Sttgt. oder Anti Corona Maßnahmen Demos 2022 in Berlin) nicht aber gegen Ausländer.


Und das bedeutet noch etwas ganz Anders aber Entscheidendes:

Da die Polizei bei Veranstaltern wie Stürzenberger diese ENTGEGEN ihres Auftrages NICHT schützt und sogar Rettungskräfte Stürzenberger ignorieren heißt das nur EINES:

Stürzenberger und Konsorten sind trotz oder gar WEGEN Polizeipräsenz real bis auf weiteres schutzlos unterwegs.

Wer derart in der Öffentlichkeit agiert benötigt ZWINGEND eine eigene Schutztruppe!

Das ist das Ergebnis des Agierens der Polizei (ich nehme nicht das Wort versagen denn es ist KEIN Versagen. sie tun genau wie ihnen befohlen)

Jeder in dieser Liga braucht einen eigenen Sicherheitsdienst und sogar eigene Sanitäter.

Und was er ausdrücklich nicht braucht sind Leute die dies in Uniform bislang bestenfalls simulieren.

Die sind genauso nützlich, wie ein Kropf!

Und da staatlich die bestellte Lieferung ausbleibt (Steuergeld falsch eingesetzt) muss er für die Bezahlung des privaten Sicherheitsdienstes auch diesen Betrag vom Finanzamt ersetzt bekommen.

Und warum will die Polizei das Video aus dem Netz?

Durchaus, dass des die Bevölkerung nicht sieht, aber die analysiert kaum und wenn falsch, siehe Outdoor Chimgau. Nein damit es die Polizistenkollegen auf der Ebene der auf der Straße Ausführenden nicht zu sehen bekommen.

Denn die sagen unisono, dass alles Ausbildungskonform verlaufen ist - alles!

Denn das sind auch Menschen und die fangen auch irgendwann an, Fragen zu stellen denn genau hier ist so ein Zeitpunkt dafür.

Frei nach

Man kann alle Menschen eine gewisse Zeit,
einigen Menschen alle Zeit,
aber nicht alle Menschen alle Zeit,
für Dumm verkaufen!

Denn so wie sich fortfolgend die Vorfälle häufen ergibt sich für diese das andere Betätigungsfeld, wie oben beschrieben.

Dieselben Leute machen nahezu dasselbe, dann aber wirklich zum Schutz der Auftraggeber - und nicht mehr zum Schutz der Angreifer den Verteidiger fixierend.

Sie wechseln von einem linksdgrünversifften medienverseuchten Auftraggeber zu einem unvoreingenommenen normal denkenden freien Auftraggeber!

Denn bei erkennbar fortschreitendem sinkenden Deutschanteil in der Bevölkerung, sind sie ohnehin mit dieser psychologisch linkslastigen Arbeitsvorgabe tendenziell in dieser Anstellung aufgabenlos, respektive obsolet, sozusagen.

--
https://brutus1111.diary.ru
kommentieren: (Комментировать)

[image]
[image]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung