Gelegentlich daran denken

Tempranillo, Montag, 06.11.2017, 18:31 (vor 971 Tagen) @ Barbara3598 Views

Vielleicht tut es Dir gut, wenn Du gelegentlich daran denkst, daß Männer wie der Sado-, Fäkal- und Pädosex-Praktizierer Pierre Bergé jederzeit auf dem Boden jeder demokratischen Verfassung und folglich auch des Grundgesetzes stehen.

Bergé wurde mit dem Orden von Oranien-Nassau (Offizier) und dem Ordre national du Mérite (Offizier) ausgezeichnet und als Kommandeur in den Ordre des Arts et des Lettres und die Ehrenlegion aufgenommen. Im Juli 1993 wurde er zum Ehrenbotschafter der UNESCO ernannt.

Das alles beweist, Pierre Bergé war ein Modelldemokrat wie auf deutscher Seite vielleicht Angela Merkel, Wolfgang Schäuble, Thomas de Maizière, Horsti Seehofer und andere Lichtgestalten.

Die richtigen Zuordnungen vorzunehmen hilft dem Verständnis gewaltig auf die Sprünge und wirkt außerdem so wunderbar befreiend.

Tempranillo

https://de.wikipedia.org/wiki/Pierre_Berg%C3%A9

--
*Die Demokratie bildet die spanische Wand, hinter der sie ihre Ausbeutungsmethode verbergen, und in ihr finden sie das beste Verteidigungsmittel gegen eine etwaige Empörung des Volkes*, (Francis Delaisi).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.