Lass doch mal den Kai weg...

Andudu, Montag, 05.11.2018, 14:10 (vor 724 Tagen) @ nemo4170 Views

...der mag das entdeckt haben, allerdings reitet er mir zuviel auf den schwarzen Hintergründen herum, eine Ansicht die ich nicht teile und für viel zu weit hergeholt halte.

Die Botschaft die darin stecken soll, wäre kaum abzusichern, weil es einfach zu viele Verlage und Designer gibt und schwarz ein zu normales Gestaltungselement ist. Auch stellt sich die Frage nach dem Empfänger der Nachricht, warum sollte sowas für wen transportiert werden?

Beim roten Punkt kann man das hingegen eingrenzen. Der ergibt durchaus einen Sinn, es existiert ein Sender und wahrscheinlich auch eine handvoll Empfänger.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.