Bitte auch mal selber überlegen!

BerndBorchert, Sonntag, 04.11.2018, 23:13 (vor 572 Tagen) @ neptun4678 Views
bearbeitet von unbekannt, Sonntag, 04.11.2018, 23:24

Um Gottes Willen, nein: Nur ein Wort oder einen Satz zum Zweck des
"Signals".

Die Chefredakteure, die das Signal verstehen, könnten schon mal bei Ihrem Blatt den Kurs zu dem betreffenden Politiker ändern: anstatt Hofberichterstattung kritisch sein. etc. Bei Maaßen z.B. könnte der rote Punkt der Start zum Abschuss gewesen sein.

Last not least könnte der Betroffene selber das Signal lesen. Vielleicht war der rote Punkt der versteckte Befehl an Merkel, zurückzutreten - was sie dann ja auch eine Woche später getan hat (Informatiker nennen solche harmlos aussehenden versteckten Botschaften Steganographie).

Dass die Medien noch mehr als die Politik selber das Mittel der Hintergrundmächte ist, Politik in D zu gestalten - auch diese These wirst Du oft im Forum finden.

Bernd Borchert


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.