Mittelamerikanische Indianer verwendeten Gold als Angelgewicht

FOX-NEWS, fair and balanced, Mittwoch, 13.02.2019, 09:37 (vor 616 Tagen) @ nereus5011 Views

Und genau das läßt sich auch historisch nachweisen, was nicht bedeuten
soll, daß es hierbei keine Wertschwankungen gab und gibt.
Aber völlig wertlos – so wie das bedruckte Papier – wurden Gold und
Silber nie.

Was lernen wir daraus? Daß Wert eine sehr individuelle Sache ist. Man sollte das nie mit dem Preis verwechseln, auch wenn sich da gewisse Ansichten ins kulturelle Gedächtnis geschlichen haben. [[zwinker]]

Grüße

--
[image]
** Geliefert wie bestellt! **


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.