Der Mensch braucht nicht Gesellschaft, sondern Gemeinschaft

trosinette, Donnerstag, 09.08.2018, 09:59 (vor 659 Tagen) @ mh-ing1920 Views

Die Meinungspluralität ist ein Wesenszug einer freien Gesellschaft

Der Wesenszug der Gemeinschaft ist die Einigkeit. In der Gemeinschaft ergibt sich die Einigkeit von selber. In einer Gesellschaft muss die Einigkeit erzwungen werden.

Mit freundlichen Grüßen
Schneider


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.