Ich bin natürlich Menscheneinfluss-Gläubiger

trosinette, Mittwoch, 08.08.2018, 13:07 (vor 659 Tagen) @ Naclador3027 Views

Guten Tag,

ich bin natürlich Menscheneinfluss-Gläubiger. Ob die Zivilisation aufgrund der Klimaänderung austrocknet, absäuft oder unter Packeis verschwindet, weil der Golfstrom einschläft, kann ich nicht sagen. Darüber hinaus sind noch viel weitere, natürliche und menschgemachte Ereignisse denkbar, die unsere leicht entartete Spezies nennenswert dezimieren könnten.

Die heilige Vierfaltigkeit aus Natur, Herrgott, Urmutter und ewig wiederkehrendem Etwas, wird sich unser selbstgefälliges Treiben zumindest nicht end- und reglos mit ansehen. Das Zwei-Grad-Ziels ist für mich dabei nur der vorläufige Höhepunkt unserer selbstgefälligen Arroganz, die nur zu toppen wäre, wenn die Vereinten Nationen Fußball-Gott Ronaldo demnächst erklären wie man Tore schießt.

Wissenschaftlich bin ich in der Klimafrage ziemlich ahnungslos und desinteressiert. Mir kann aber niemand erzählen, dass die Zusammensetzung der Atmosphäre für die Klimaverhältnisse auf Erden vollkommen egal ist und 115000 Flüge täglich keinen Einfluss auf die Zusammensetzung der Atmosphäre haben.

Mit freundlichen Grüßen
Schneider


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.