Deine Frage zur tatsächlich messbaren Klimaveränderung

paranoia, Die durchschnittlichste Stadt im Norden, Mittwoch, 08.08.2018, 18:14 (vor 659 Tagen) @ mh-ing2652 Views

Hallo mh-ing,

Wie viel haben wir denn tatsächlich meßbare Klimaveränderung? Diese

laut Aussage von Prof. Richard Lindzen ist in den letzten Hundert Jahren ein Anstieg der Durchschnittstemperatur von 0,4 Grad bei einer Messunsicherheit von +- 0,25 Grad zu verzeichnen gewesen.

Quelle: Mein Gedächtnis. Ich habe mit Lindzen vor ein paar Jahren einmal telefoniert.

Aufgrund Deines Forennamens gehe ich mal stark davon aus, dass Du in der Lage bist, insbesondere die Messunsicherheit in's Verhältnis zum Messwert zu setzen. Gerade die Messunsicherheit wird wohlweislich nie in den Medien erwähnt.
[[lach]]

Gruß
paranoia

--
Ich sage "Ja!" zu Alkohol und Hunden.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.