"Langsam fällt's mir schwer zu kapieren, warum das so schwer zu verstehen ist:"

Silke, Dienstag, 21.05.2019, 13:53 (vor 414 Tagen) @ Silke958 Views

(weil es so knackig geschrieben ist.)

1. Abgabe wird festgesetzt (ex nihilo).
2. Bleibt nicht geheim, alle malochen, um die zu erbringen.
3. Einige liegen drüber, andere drunter - was auch sonst.
4. Die Drunterlieger sind im Druck.
5. Die Drüberlieger (die das ja nicht abgeben MÜSSEN) sind obenauf, aber haben so richtig nix von.
6. Drunter in Not, fragt Drüber: Geht was?
7. Mit Drüber iss okay (was sollte er auch mit dem Ü-Schuss, da er selbst keine Storage-Fazilitäten hat?).
8. Bevor Drüber also vergammeln lässt, gibt er ab. Das heisst (da die ganze Ökonomie-Theorie immer eine sub specie"Stärke"!,"Zuwachs!", usw,. ist): Er"kreditiert" und schon sind die"creditary economics" in der Welt.
9. Dass das kein"Investitionskredit" o.ä. ist (hallo - mit 30/40 % p.a.), sondern die schlanke Not schlechthin, will keiner verstehen.

Daran werden auch die scharfsinnigsten Analysen scheitern - der Mensch verdrängt seine"System"-Probleme (Staatssysteme, in Stämmen gibbet das nich) - insofern ist jede Diskussion müssig.

"Falls Du mich fragts: Ich habe KEINE Lösung (für staats- also machtinduziete Ökonomien) und jeder der mit"Patent-Lösungen" aufwartet, ist nun wahrlich ein Scharlatan!"
@dottore

Liebe Grüße
Silke


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.