Bild

Falkenauge, Samstag, 18.05.2019, 11:05 (vor 417 Tagen) @ Ashitaka1618 Views

Falkenauge ist hier ganz klar Bildzeitunsniveau. Die Frequenz des Piepens
passt auch.

Es ist ja auch nicht so, dass wir uns nicht schon hunderte male zuvor mit
solch halbgaren und sich vor den durch und durch nachvollziehbaren
Erkenntnissen der hier bereits vollzogenen Ursachenanalyse des Rödelns
verschliessen wollenden Lehrmeinungen beschäftigt hätten.

So erkläre doch mal bitte aus den Höhen Deiner Weisheit und Selbstsicherheit dem "Bildzeitungsniveau" konkret, warum in den elementaren Bedürfnissen des Menschen nach Nahrung, Kleidung, Wohnung usw. kein Antrieb des Wirtschaftsleben liegen soll.
Das Wirtschaftsleben dient der Befriedung der Bedürfnisse der Menschen und besteht so in seinem Kerngeschehen aus Produktion, Handel und Konsumtion. Das ergibt die unmittelbare Lebensbeobachtung.

Es mag sein, dass die hier über Jahrzehnte "vollzogene Ursachenanalyse" für Dich "durch und durch nachvollziehbare Erkenntnisse" gebracht hat. Für mich sind sie nicht ohne weiteres nachvollziehbar. Vor allem müssen sie sich an konkreten Fragen bewähren, ohne in allgemeine Hinweise auf schon vollzogene Ursachenanalysen auszuweichen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.