Geh scheißen

tar ⌂, Gehinnom, Samstag, 18.05.2019, 11:17 (vor 421 Tagen) @ Falkenauge1810 Views

Die Selbstdisqualifikation setzt sich fort.
Wer in herabsetzende persönliche Beschimpfungen eines Anderen verfällt,
der andere Auffassungen hat, schaltet sich als ernst zu nehmender Diskutant
selber aus. Noch dazu, wenn er den Anderen in die Schublade der
sozialistischen Ideologie steckt, wofür nicht der geringste Anhaltspunkt
besteht. Da fehlt es offenbar schon an differenzierendem Denkvermögen.

Du befürwortest ja lediglich die Enteignung von Grund und Boden, Unternehmenskapital und Eigentumsrechten hin zu angeblich kompetenten "Volks- und Betriebswirtschaftlern" (Geisteselite, Rudolf Steiner 1919) sowie die zugehörige Abschaffung kreditärer Forderungen - und wie wir alle wissen, hat das mit Sozialismus rein gar nichts zu tun, gell? Dass sich dahingehend ein marxistischer Sprachdiktus (Produktionsmittel, Kapitaleigentümer) durch all deine Beiträge zieht, fällt dir gar nicht auf.

Für wie bescheuert du mich oder die Leser hier hälst, könnte offensichtlicher kaum noch zu Tage treten. [[top]]

Ich werde daher auf Beiträge oder Antworten von Dir nicht mehr eingehen.
Es sei denn, Du entschuldigst Dich und kehrst zu einer gesitteten
zivilisatorischen Gesprächskultur zurück.

Du kannst mich mal kreuzweise - und falls du immer noch nicht kapierst, wieso: weil du Argumente gänzlich ignorierst und ignorant an deinem durch und durch sozialistischen Weltbild festhälst, das allein im letzten Jahrhundert in zig exerzierten Ausführungen Millionen Todesopfer forderte. Dafür soll ich mich dann noch entschuldigen - ich glaube, es hakt!

--
Gruß!™

Time is the school in which we learn,
Time is the fire in which we burn.


BTC: 12aiXGLhHJVETnmGTLbKtAzJNwqh6h6HN4


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.