Es gibt für viele deutsche Wörter ein synonymes Fremdwort. "Volksherrschaft" und "Demokratie" sind 1-1 Übersetzungen

BerndBorchert, Mittwoch, 09.01.2019, 14:17 (vor 652 Tagen) @ Mephistopheles4553 Views
bearbeitet von unbekannt, Mittwoch, 09.01.2019, 14:47

Zwei (selbstreferentielle) Beispiele von schätzungsweise 5000 solchen synonymen Wortpaaren deutschstämmiges Wort/Fremdwort:

gleichbedeutend = synonym
selbstbezüglich = selbstreferentiell

Aus welchem Volk stammte denn der Adel und der Monarch?
Wenn ich - einigermaßen realistisch - davon ausgehe, dass die Masse
sowieso nicht in der Lage ist, sich selbst zu regieren, dann nehme ich doch
aus der Masse die wenigen Edlen, die es können und auch die Verantwortung
in sich spüren. Diese Edlen wählen dann aus ihrem Kreis den König.

Frage ist: wer ist "ich"?

Der Teufel?

Bernd Borchert


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.