Simulationen innerhalb einer Simulation

NST ⌂, Südthailand, Freitag, 15.11.2019, 02:22 (vor 269 Tagen) @ Oblomow1143 Views
bearbeitet von unbekannt, Freitag, 15.11.2019, 03:14

Witzig, denn Deine "Kunstkritik" sagt ja mehr über Dich als über Joker

Dann ist es genau richtig rüber gekommen. [[top]]

Traditionell gibt es 3 Pfade der Bewusstseinsentwicklung - unabhängig von Religionen.

- Der Pfad des Wissens .... oft der -Pfad des Kriegers- genannt
- Der Pfad des Dienens .... Tun guter Taten
- Der Pfad der Aufgabe .... sich aufgeben für ein höheres spirituelles Konzept

Den Charakter vom Joker kann ich beim besten Willen in keine Kategorie einordnen. Es passt eher zu einem Verzweifelten, der sich selbst nahezu vollständig von seinem eigenen Wesen entfernt hat. So etwas als Kunstwerk zu stilisieren, dürfte den Zeitgeist des - weissen Mannes - zwar ganz gut beschreiben, lässt mich aber völlig kalt.

Mein Standpunkt ist folgender: jeder Mensch steht genau an der Stelle, die seinem derzeitigen Bewusstsein entspricht. Durch seine Gedanken und sein Verhalten, wählt er einen der möglichen Pfade aus, die ihm offen stehen. Nicht alles ist möglich - einem Pferd nützt es nichts zu denken, ich bin ein Vogel und kann dann fliegen ... [[freude]] - innerhalb der laufenden Simulation gibt es, wir nennen es die - Naturgesetze-, Regelsätze die nicht so einfach übertreten werden können ...

Lass das mal durch deine Gedanken kreisen. Dann sollte dir sofort klar werden, dass so eine Kunst für mich keinen Wert darstellt. Jeder muss durch die Erfahrungen eines Verlierers gehen ausnahmslos, und nur wer sich weiter entwickelt, lässt dieses Stadium hinter sich - die Evolution arbeitet immer nur mit den Gewinner weiter ..... sollte eigentlich sofort einleuchten. Die Verlierer dienen als Dünger der Erfolgreichen so zu sagen, ohne sie ginge gar nichts. Wachstum wäre ausgeschlossen.

Kannst du jetzt vielleicht das Konzept der Grünen Khmer verstehen, das ihre Ideologie kennzeichnet? Die Ideologen der Grünen Khmer haben genau erkannt, wie Bewusstsein sich voran arbeitet .... und warum Demokratie und Sozialstaat ideale Hilfen sind um das auszubremsen. Dauerhaft aufhalten können sie es nicht.

.... denn was sie nicht verstanden haben ist: Der Mensch hat kein Bewusstsein, das sich im Gehirn bildet, der Mensch ist Bewusstsein und diese Bewusstsein hat das Gehirn erschaffen - und kann zu jedem Zeitpunkt den Träger der Entwicklung wechseln, falls erforderlich und auf KI Systeme switchen oder das parallel auf lassen.

Weiterhin viel Erfolg im Lernlabor. [[top]]
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.