Streeck im Interview mit englischem Sender: Letalität liegt eigtl. bei 0,24 bis 0,26

sodele, Dienstag, 05.05.2020, 23:11 (vor 571 Tagen) @ BerndBorchert828 Views

Seine in D. veröffentlichten Zahlen seien bewusst "konservativ gerechnet". Auch das sind merkwürdige Aussagen. Er traut sich dies bei uns nicht zu äußern.

Nach meinem Stand bedeutet das eine 2 1/2-fache Letalität des 10-Jährigen Durchschnitts bei Grippe. Nun wäre interessant die Influenza-Letalität aus 2017/2018 zu wissen, wo`s besonders viele Tote gab.

https://www.youtube.com/watch?v=vrL9QKGQrWk


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.