da hast du einen Punkt, DT

sodele, Montag, 04.05.2020, 21:22 (vor 572 Tagen) @ DT1217 Views

Nach allem was wir bisher wissen, hat Covid nichts mit dem Alter zu tun, sondern ausschließlich mit Vorerkrankungen (habe sie in einem Post weiter oben alle aufgezählt) und die sind bei über 70-Jährigen eben gehäuft vorhanden.

Wo Meph sehr wahrscheinlich einen Punkt hat, sind die Autoimmunerkrankungen bei amerikanischen Jugendlichen. 54% haben welche. Und neulich hörte ich von bis zu 60 verschiedenen Impfstoffen in USA für Kinder. Kann diese Wahnsinnszahl zwar aktuell nicht verifizieren, doch es würde mich nicht wundern. Und dass dann Immunsysteme irgendwann Amok laufen, ist leicht nachzuvollziehen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.