Ich habe mich geirrt über Widerstand2020

Oblomow, Leipzig, Montag, 04.05.2020, 16:47 (vor 572 Tagen) @ D-Marker2294 Views
bearbeitet von Oblomow, Montag, 04.05.2020, 17:14

Besser als nichts. Es geht um das Momentum. Ho capito.

Ich bin ja mal gespannt, was das Gespräch von Sellner mit Schiffmann an neuen Gedanken ans Tageslicht bringt. Da baut sich wohl gerade eine völlig neue politische und kommunikative Kultur auf, die sicherlich vom Mainstream dankbar aufgegriffen wird. Dann werden die wohl anfangen, über diese Gruppierung zu reden, denn dann können sie den Laden madig machen. So wird sicherlich von W2020 als rechter Bewegung schwadroniert werden und dann wird die Denuziationswelle loofen. Das wird jedenfalls spannend, wie sich Schiffmann, der grüne Christ, dann erklärt. Kitschig, aber wahr: jede Krise hat eben auch ihr Gutes! Nicht fürs Depot.[[sauer]]

Herzlich
Oblomow

--
„Von einem gewissen Punkt gibt es keine Rückkehr mehr. Dieser Punkt ist zu erreichen.“ F.K.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.