passend zu den "neuesten Daten ... Todesrate unter den Infizierten: 0.37%"

valuereiter, Montag, 04.05.2020, 17:23 (vor 630 Tagen) @ DT1652 Views

betrug die Sterblichkeitsrate der Infektion, sprich der Anteil der Todesfälle unter den Infizierten, 0,37 Prozent.

Geschätzte Infizierte in Deutschland: 1,8 Millionen

zum Vergleich die im MMnews-Ticker gemeldeten "Zehn Coronafälle in 1. und 2. Bundesliga":

18 Erst- und 18 Zweitligavereine ... mit jeweils geschätzt 25 Spielern (incl. Ersatzbank) ...

10 / 900 = 1,1 %

bei einem Bundesdurchschnitt von 1,8 Mio. / 80 Mio. = 2,25 %

passt halbwegs ...


und angenommen die Region Bergamo war voll "durchseucht" = 80 % Infizierte von 1,1 Mio. Einwohnern

--> ca. 900.000 Infizierte

dann wäre die für März berichtete Übersterblichkeit von 4500 direkt oder indirekt auf die Covid-19-Pandemie zurückzuführ[d]en Sterbefällen ... zzgl. wohl noch ein paar schon im Februar und erst im April/Mai Verstorbener ...

--> 0,5 % + x = vielleicht ca. 1 % auf die Gesamtzahl der Infizierten bezogen (bei vollem Chaos in den Siechenhäusern!)

passt ebenfalls halbwegs ...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.