Auch bei Phosphor sind wir auf Importe angewiesen

Rotti, Pampa, Dienstag, 07.05.2019, 09:15 (vor 464 Tagen) @ DT3065 Views

Servus DT

Es ist ganz einfach. Konventionelle Landwirtschaft ist auf Importe angewiesen, um die Erträge zu erzielen, die derzeit generiert werden. Fallen die weg, kann nur noch ökologische Landwirtschaft betrieben werden...………………. 30-50% Ertragsverlust. ( Phosphor muss importiert werden, elektronische Komponenten, wie du schon geschrieben hast, Energie, Soja für Tierfutter als Eiweisausgleich, da Mais und anderes Getreide eher Energieträger sind, …..)

M.f.G.
Rotti

--
Ich esse und trinke, also bin ich.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.