Wahrheit

nemo, Dienstag, 20.06.2017, 00:34 (vor 1226 Tagen) @ trosinette2964 Views

Und ich bleibe dabei: Unabhängig von der Methode wird das Ringen um die
Wahrheit in seiner heilbringenden Wirkung total überbewertet und säht
mehr Zwietracht als erwünscht.


Ich verstehe was du meinst. Aber die Suche nach der Wahrheit ist nur ein Synonym,
eine Metapher die etwas anderes meint. Es ist die Herausforderung, die uns
Baudrillard hinterlassen hat: Das Wirkliche vom Unwirklichen zu unterscheiden.

Damit läuft man zumindest nicht in Gefahr sich im Besitz der Wahrheit zu wähnen.
Was im Grunde nichts anderes bedeutet, als den Rest der Menschheit für völlig
bescheuert zu halten. Es geht bei der Wahrheit eher um das Unterscheidungsvermögen
und weniger darum, neue Postulate aufzustellen.

Gruß
nemo


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.