Diese Teilnehmer der "Partyszene" fahren üblicherweise mit ihren Mercedes AMG, Jaguar, auch Ferrari, Maserati und z.T. Bentleys mit Klappenauspuff die (mT)

DT, Sonntag, 21.06.2020, 21:47 (vor 524 Tagen) @ paranoia4901 Views

"Partymeile" (Theodor-Heuss-Strasse) samstags abends rauf und runter. Vor 1 oder 2 Jahren ist da einer mit einem Jaguar ca 160 gefahren und hat zwei wohlschaffene Bürger getötet.

https://www.heidelberg24.de/welt/stuttgart-jaguar-proll-rast-zwei-menschen-unfall-moerd...

[image]

So sah danach der kleine Citroen aus, in dem zwei Bürger von diesen Monstern getötet wurden:

[image]

Mitten in der Stadt. Damals war da 50, jetzt ist da sogar 30.

Wie würden sich Erikas bunte Bereicherer fühlen, wenn einmal ihre AMGs, ihre "Poser"-Karren zerschlagen, angezündet, vandalisiert würden?

So hätte ich es als Polizeichef gemacht: vorne und hinten die Straße zu, dann Pfefferspray mit dem Wasserwerfer rein, alle in Mannschaftswagen, und die AMGs, mit denen sie angereist sind, allesamt beschlagnahmt, um die Schäden, die sie angerichtet haben, zu richten und zu sühnen.

Aber mit dem Grünen Kuhn, der jetzt alles runter spielt und mit der Hxxxnpresse, die von der "Partyszene" und "Kleingruppen" spricht, ist da nichts zu machen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.