Selbstzweifel

Rotti, Pampa, Mittwoch, 06.12.2017, 22:55 (vor 976 Tagen) @ DT4021 Views
bearbeitet von unbekannt, Mittwoch, 06.12.2017, 22:59

So kann ich mir das in der Zone vorstellen: Hilfe, mein Vater schaut
Westfernsehen, wo kann ich das melden.

So werden kleine Denunzianten herangezogen.

FUCK YOU BESATZERPROPAGANDA!

Servus DT!

Ein Problem habe ich damit, selbst diesen rechten Tendenzen zu erliegen. Ich merke, dass ich die Argumentation der AfD immer stärker akzeptiere. Immer weiter entferne ich mich von Menschen, die ich ohnehin nie gemocht habe. Ich gestehe bereits mein Kreuzchen an die falsche Stelle gesetzt zu haben. Es wird noch soweit kommen, dass ich in die Therapiestunde zu Sandra Maischberger muss, um wieder die rechte ( oder soll ich besser sagen die richtige?) Gesinnung zu verinnerlichen.
Mein Gemütszustand verbessert sich von Tag zu Tag, ich denke Gedanken, die eigentlich verboten sind...................... [[zwinker]]
Wie soll ich damit nur leben?

M.f.G.
Rotti

Ps wer traut sich so einen Leserbrief an Bento zu schreiben? [[freude]]

--
Ich esse und trinke, also bin ich.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.