Hebelwirkung

el_mar, Dienstag, 22.01.2019, 17:45 (vor 570 Tagen) @ Silke4321 Views

Hola Silke!

Unsere Zivilisation und die sie tragende Infrastruktur wurde mit einem gewaltigen Netto-Energie-Hebel aufgebaut, als Öl noch aus dem Sand schoss, wenn mein ein Loch bohrte. Zaubertrank und Party für ca. 50 % der Weltbevölkerung.

Heute ist der Hebel wesentlich kleiner (Fracking, Tiefsee, Tarsand ...) und es ist keine Enegieform mit "ausreichend Hebel" in Sicht um die heutige Komplexität weiter anzufeuern. Regenerative Energie ist "intermittent" und Hopium und ohne fossile Basis nicht existenzfähig.

Die mangelhafte Hebelwirkung beendet nun die debitistische Aufschuldungsorgie (mangels Masse in der Zukunft) und führt zu Verwerfungen, Spannungen, Konflikten, Desintegrationen und Despoten an allen Ecken und Kanten. Reise nach Jerusalem.
Da kann POWELL zirpen, nirpen und drucken wie ER will. Die Physik gewinnt immer.

Gelbe Westen (haben wir das Copyright?) und Popcorn long!

Saludos

el mar

--
Sorry, der Lebensstil den Sie geordert haben, ist ausverkauft!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.