Wissenschaft ....

NST ⌂, Südthailand, Freitag, 25.06.2021, 02:54 (vor 214 Tagen) @ helmut-1961 Views

Übrigens: Das, was ich ganz unten vorhin geschrieben habe, das lies besser nicht, denn das wird Dir nicht gefallen.

https://groups.google.com/g/de.talk.tagesgeschehen/c/7PGY-qKzMfI

..... ist die Form, die Umwelt zu skalieren, zu messen und zu vergleichen. Es werden Einheiten definiert - um alles quantifizierbar zu machen. So beginnt alles ....

... es ist dann nur folgerichtig, dass der Meister irgendwann auch bei seinen Gesellen landet und die nach obigen Kriterien beurteilt. Genau das erleben wir heute, in einer Zeit, wo die technischen Möglichkeiten eine andere Stufe erreicht haben. Wir brauchen im 4. Reich - keine KZs mehr wie im 3. Reich auch der äussere Zwang ist nicht mehr nötig - heute melden sich die Gesellen freiwillig - um sich vermessen und optimieren zu lassen.

Aus Sicht der Meister, ist das alles logisch und folgerichtig - es ist angewandtes Wissen und Technik - jenseits aller Weisheit -- also nichts anderes als Wissenschaft folgerichtig angewandt und von jedem emotionalen Ballast befreit.
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.