Für 120 Jahre

eastman, Paltz, Dienstag, 26.11.2019, 09:10 (vor 193 Tagen) @ Teckel3063 Views

, so hatte ich gelesen, möchte man die sog. "NSU"-Akten sperren. Verschissmuss in seiner besten Blüte.
Aber mich treibt noch etwas anderes um, nachdem ich die Beiträge im GF zum Dresden-Raub gelesen hatte.
Ein besonders trauriger Indikator der sich vollziehenden Umvolkung (Sacha Mounk, resettlement-program der UNO) ist der Umgang mit der Kultur des Wirtsvolkes. Und, wer meint, dass Neubürger hierher kämen, um früh 6 Uhr zur Arbeit zu gehen, der sieht diese auch mit Ehrfurcht staunend vor den Schätzen der Kunstsammlungen stehen.
Andere sehen es anders.

--
Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.