Ja, die wissen auch warum. Es gab nämlich ein Säureattentat auf ein altes Gemälde.

Olivia, Montag, 25.11.2019, 17:37 (vor 194 Tagen) @ aliter4102 Views

Leider werden die Irren nicht weniger.

Mir tut das körperlich weh, wenn so etwas zertört wird. Auch dass die Buddhastatuen seinerzeit nicht vor den Taliban geschützt wurden und dass man im Irakkrieg die Museen nicht geschützt hat, sondern sie hat plündern lassen.

Ich begreife das nicht. Das ist die Geschichte der Menschheit.

--
Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.