Na so ein Zufall: Heute abend, 20.15: Kriminelle Clans in Deutschland. Heute morgen in Dresden: Millionenraub im (mT)

DT, Montag, 25.11.2019, 13:19 (vor 194 Tagen)6779 Views

Grünen Gewölbe.

Danke, Erika, für Deine Gäste.

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/dresden-einbruch-ins-gruene-gewoelbe-polizei-rue...

In Dresden sind Diebe ins Grüne Gewölbe des Residenzschlosses eingedrungen. Dem sächsischen Innenminister zufolge erbeuteten die Täter "Kunstschätze von unermesslichem Wert". <<

Klar, in D kann man ja Typen wie den Miri nicht abschieben, dann kommt er ein paar Tage später wieder als "Geflüchteter" zurück. Und die Polizei kann sich gegenüber den "Gästen" der Grüninnen nicht durchsetzen.

Jetzt weiß ich, wieso sie als "Goldstücke" bezeichnet werden.

https://www.rnz.de/nachrichten/heidelberg_artikel,-Heidelberg-Was-die-Fluechtlinge-uns-...

So sah das 100 kg Goldstück aus, das die Goldstücke im Bodemuseum in Berlin geklaut haben, direkt gegenüber der Wohnung von Erika am Kupfergraben (wo stets zwei Polizisten davor stehen):

https://www.silber.de/bilder/groesste_goldmuenze_der_welt.jpg

Die Schätze haben die Plünderungen der Russen nach dem II. WK überstanden, aber der Staat kann nicht verhindern, daß sie in die Hände der Bereicherer fallen. Klar, denn der Staat ist beschäftigt mit dem Auffinden von "Hassrede", mit Gender Mainstreaming und mit CO2 Terror.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.