Wir drehen uns im Kreis. Wir kennen weder die Spätfolgen von Corona oder der Impfungen.

ebbes, Mittwoch, 21.04.2021, 17:06 (vor 104 Tagen) @ Skeptiker1004 Views

Wenn die Aussagen authentisch sind, dann bringt es folgendes Ergebnis.

Besser nicht impfen lassen.

Einige ihrer Patienten haben mit den Spätfolgen nicht mehr zu kämpfen, die sind nach der Impfung nämlich lt. ihren Berichten(die ich natürlich nicht nachprüfen kann) gestorben.
Außerdem hatten viele ihrer Kollegen nach der Impfung Probleme, die sie teilweise stationär behandeln lassen mussten.

Immer nur auf die aktuelle Lage bezogen, die sich jeden Tag (vor allem wöchentliche Tote) ändern kann. Die ist im Moment zwar nicht besorgniserregend war aber schon einmal, wenn die Statistik stimmt, 31 Prozent über dem Durchschnitt der Vorjahre.

https://www.destatis.de/SiteGlobals/Forms/Suche/Presse/DE/Pressesuche_Formular.html;jse...

Ich habe noch eine interessante Seite entdeckt.
https://pflegefueraufklaerung.de/

Gruß

ebbes

--
Jedes blinde Huhn, das an der Börse einmal erfolgreich war, denkt gleich, es sei ein Adler.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.