Nicht Macron, Migranten sind die große Hoffnung Europas

Tempranillo, Sonntag, 14.07.2019, 21:56 (vor 469 Tagen) @ Tempranillo1896 Views
bearbeitet von unbekannt, Sonntag, 14.07.2019, 22:23

Die afrikanischen Migranten werden Europa zu einem märchenhaften Wiederaufstieg führen, zu neuem Glanz und strahlender Größe.

Wenn das Raphael Glucksmann, Bernard Henri Lévy und Jacques Attali sagen, habe ich keinerlei Grund, am Wahrheitsgehalt und der prognostischen Sicherheit ihrer Aussagen zu zweifeln.

Bernard Henri Lévy: *Nur die Besten legen 5.000 Kilometer zurück, um nach Europa zu kommen. Es gibt ein Anströmen frischen Blutes, selbst wenn man den Ausdruck nicht mag.*

Raphael Glucksmann: *Ja, man muß heute die Migranten aufnehmen, die auf dem Mittelmeer sterben. Will man Mauern und Stacheldraht haben, oder sind wir eine offene Gesellschaft?*

Jacques Attali: *Europa braucht Migranten. Wir brauchen eine vitale Immigration, um die Renten zu bezahlen. Das nennt man positive Ökonomie, das heißt im Interesse der kommenden Generationen zu arbeiten.*

Alain Jakubowicz: *Die Debatte, ob man den Migranten die Hand reichen soll oder nicht, ist unserer Geschichte und der universellen Werte, wie sie von der Republik getragen werden, unwürdig. Sie zu empfangen, ist weder Bürde noch Invasion. Es ist eine rechtliche und moralische Verpflichtung.*

Francis Huster (Schauspieler und Regisseur): *Migranten, die hier ankommen, sind künftige Montaignes:*
https://www.youtube.com/watch?v=8NQgmA0mxD8#t=23m39s

Hier sehen wir sie beim Verfassen ihrer Essais:
https://www.youtube.com/watch?v=8NQgmA0mxD8#t=23m43s

Zum Schluß noch ein debitistisches Häppchen. Es geht um Schulden als Mittel der Völkerversklavung:

https://www.youtube.com/watch?v=_0Wm89SQvuc&feature=player_embedded#t=6m47

Die eingeblendeten Bilder bitte ich zu beachten. Zunächst Photos von einem Fest der Rothschilds, danach ... bei 6:51 ... das Entsetzliche!

Tempranillo

--
*Die Demokratie bildet die spanische Wand, hinter der sie ihre Ausbeutungsmethode verbergen, und in ihr finden sie das beste Verteidigungsmittel gegen eine etwaige Empörung des Volkes*, (Francis Delaisi).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.