Dem kann ich nur zustimmen - Für Macher gab es immer genug Mundschutz

Odysseus, Donnerstag, 15.04.2021, 20:35 (vor 23 Tagen) @ FOX-NEWS350 Views

Den Mangel an entsprechender Schutzausrüstung, die zu allem Überfluss auch noch nach China verschenkt wurde, den hat es also nie gegeben. Wen willst du hier veralbern?

Nun, welcher Qualität diese Schutzausrüstung war, darüber können wir nur spekulieren.

Nur diejenigen, die am liebsten auch ihre Darmwinde vom Nanny-Staat mit Sicherheitszertifikat ausleiten lassen würden, haben über den Mangel an Schutzausrüstung geheult.
Die Regel war, dass sich schnell Anleitungen, zur Herstellung zum Mundschutz und welche Stoffe sich am besten eignen, verbreiteten. Ein prima Beispiel für Pragmatiker und Macher unter der Bevölkerung und wie rasch reagiert werden kann.

Hätte man doch Spahn und Drosten samt Entourage vor einem Jahr einfach in ein Zwangs-Sabbatical geschickt.....


Gruß Odysseus


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.