Es gibt keinen Tod

satsangi, Montag, 31.12.2018, 14:49 (vor 556 Tagen) @ Albert5856 Views

Hallo

Wenn der "Stecker" gezogen wird, welche den Körper beleben, zerfällt die Materie - Mensch.

Beim Ablösen/Sterbeprozess findet man sich auf einer anderen Ebene wieder.

Menschen, welche zu tief in der Materie verankert sind, können das selten verstehen.

Schön beschrieben in dem Buch "Uralte Weisheit" von ANNIE BESANT.

Wünsche Euch einen schönen Übergang

satsangi


„In diesem Leben sind wir durch die karmischen Ketten aus unseren vergangenen Leben miteinander verbunden. Wenn dieses Karma beendet ist, dann endet auch die physische Beziehung in diesem Leben.“
Sant Rajinder Singh


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.