Ja...

Andudu, Montag, 20.11.2023, 14:15 (vor 11 Tagen) @ Beo21312 Views
bearbeitet von Andudu, Montag, 20.11.2023, 14:21

Kein US& und keine Kettensäge werden da helfen. Das einzige, was helfen kann, ist: die Grundwerte der Liebe, Freundschaft, Solidarität, Mitbestimmung, FORDERUNG = sozialer Zusammenhalt .. alles Dinge, die auch in DE seit über 40 Jahren systematisch zerstört wurden.

...ich verstehe wie du das meinst, auch wenn ich es ganz anders formulieren würde. Die meisten dieser wohlklingenden aber schlecht definierbaren Wörter sind durch Missbrauch und Übertreibung schon wieder abgenutzt.

Wenn ich "Solidarität" höre, denke ich z.B. an Steuererhöhungen, um damit dann Zuwanderung, EU, Banken usw. zu päppeln und an den Impfzwang, an "solidarische" Waffenlieferungen usw.

Bei "sozialer Zusammenhalt" denke ich an Zensur und Ausgrenzung Andersdenkender, an Migranten die es sich mit ihren Großfamilien in unserem Sozialsystem bequem machen etc.

Die Lösungen für die aktuellen Probleme sind m.E. alles andere als einfach herunterzubrechen. Wir haben erkennbar ein Problem mit inkompeten bis unehrlichen Massenmedien. Das ist als erstes zu lösen, erst dann macht auch Mitbestimmung Sinn.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung