Es gibt keinen 'halben' Kurzschluß

Bergamr, Montag, 03.06.2024, 19:02 (vor 15 Tagen) @ ebbes2830 Views

Hallo ebbes,

ein Unfall ist immer ein unvorhergesehenes, unbeabsichtigtes Ereignis mit unabsehbaren Folgen.
(Einen manipulativ herbeigeführten lassen wir außen vor, der ist nur für das Unfallopfer nicht-vorhersehbar).

Ein 'Blackout' im Verbundnetz verhält sich anderen Netzteilnehmern ähnlich wie ein Hochwasser-führender Fluß den eigentlich regulierenden Schleusen und Wehren - nämlich ziemlich indifferent.

Zur tiefergehenden Kontemplation ein Bild:

[image]

Gruß
Bergamr

--
Ehrlich schade für die Heimat! Endgültig verloren seit Sommer 2015 ...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung