Auf jeden Fall eine sehr gute Antwort ...

NST ⌂, Südthailand, Montag, 17.09.2018, 13:46 (vor 658 Tagen) @ Weiner2282 Views
bearbeitet von unbekannt, Montag, 17.09.2018, 14:24

Werter NST, Du musst entschuldigen, dass ich nun mangels echter
Beurteilung von Thomas Campbell meinen eigenen Senf von gar nicht besserer
Zusammensetzung geschrieben habe.

Ob ein Guru auf ungefähr dem richtigen Weg ist, erkennt man daran, dass
er irgendeine Art von Gymnastik empfiehlt.


Hallo

.... und mehr als ich erwartet hatte. Ich selbst habe den ersten Teil des Buches gelesen, das in deutscher Übersetzung vorliegt. Für die englische Version wäre für mich der Aufwand zu gross gewesen, das für mich lesbar zu machen. Die deutsch übersetzen Videos hab ich glaube ich alle gesehen.

Ich hatte dann begonnen, die in englischen Sprache gehaltenen Kamingespräche, die er so im Monatsrhythmus abhielt, mir anzuhören. Die Gesprächsteilnehmer waren über Skype zugeschalten. Die Themen haben mich aber nicht sonderlich interessiert. Ich behalte ihn auf meinem Radar, vielleicht kommt ja etwas Interessantes heraus, wenn er seine Versuche durchführt, für die er das Geld gesammelt hat.

Solltest du tatsächlich die Zeit finden und deine eigene Kurzfassung zum physikalischen Weltbild verfassen, den ersten Leser hast du schon .... [[freude]] Ich finde auch in der Kürze liegt die Würze. Wer ein Buch mit 1xxx Seiten benötigt um einem Laien die Welt zu erklären, hat sie möglicherweise selbst nicht richtig verstanden. Deshalb stehen Kurzfassungen bei mir sehr hoch im Kurs.

Was bei Campbell noch interessant ist, wie er die Methodik beschreibt, um zu meditieren. So ähnlich wird das im Buddhismus auch gelehrt. Dort wird auch beschrieben, dass es diverse Entitäten auf diesem Weg zu finden gibt. Es wird allerdings immer empfohlen, sich nicht auf diese Dinge einzulassen. Bisher konnte ich mich noch nie entschliessen, diesen Weg einmal konsequent zu erkunden, mal schauen ob ich noch die Motivation finde.

Dass wir in einer Art -Virtuellen Welt- leben ist auch ein sehr interessantes Modell. Auf dem Holodeck mit Prof. Moriarty und Captain Picard [[top]]

Viele GrÜsse und noch einmal vielen Dank für die Mühe

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.