DAS sind kriminelle Netzwerke. Die haben ganz viele "Mini-Händler", die die Masken einzeln anbieten. Triaden würde ich sagen.

Olivia, Samstag, 28.03.2020, 09:28 (vor 247 Tagen) @ CalBaer802 Views

Und wenn diese "Triaden" bis in die höchsten Regierungskreise vernetzt sind (und vmtl. sind sie das), dann dürften unsere Politiker die Hosen voll haben. Wie in anderen Dingen auch.

Mithilfe der "Mini-Lädchen" werden auch alle "Zoll-Beschränkungen" ausgehebelt. Diese "Lädchen" sind weltweit aktiv. Und das offenbar "mit Sstem". Dürfte in den USA ähnlich sein.

Die Amis können sich glücklich schätzen, dass Trump "die Eier" hat, dieses kriminelle Treiben zu stoppen. Unsere Politiker haben das nicht.

--
Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.