Ja, früher war ja alles besser;-))

siggi, Montag, 25.12.2017, 22:37 (vor 1809 Tagen) @ Hopi4379 Views

Hallo Hopi,

Spaß beiseite, dein Einverständnis vorausgesetzt<img src=" />) erlaube mir mal eine etwas andere Sichtweise.

Als Krönung zu Vorangeschriebenem setzt er Dir sogar noch die KRONE auf,
indem er Dich als Heuchler versucht zu brandmarken, nur weil Du IHM
ehrlicherweise...
ein besinnliches Weihnachtsfest wünschst und IHM darüberhinaus
auch noch
FRIEDEN anbietest! Dafür kutschiert er Dir retour mit
Stalker plus eine Salve "ad hominem".

Verständlich, diese sind wohl gemeint:

"deine so eng beschränkten, kindlich vereinfachten - weil ausschließlich von einem mechanistischen Weltverständnis geprägten - Vorstellungen von Debitismus, Kausalität und Determinismus:"

"Dass nur wenige Leser dieses Forums Deinen feuchten Traum vom Weltgefängnis ohne Grenzen teilen und in dein selbstgefälliges Zivilisationsbeseitigungsgeheul einstimmen, solltest Du allerdings mittlerweile auch erkannt haben."

"Wer seinen Lebensinhalt allerdings, so wie Du es uns wissen lässt, dermaßen mit Ablehnung, Hass und Verachtungssucht tränkt, ist mit sich selber bereits genug gestraft."

Somit gibt er zu erkennen, daß er seinen eigenen
Horizont
und Zeit-ZENIT längst überschritten hat und
KEINE LIEBE mehr in IHM innewohnt.

In diesem spezielle Fall eventuell, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht, sehr liebevoll sind die obigen Zeilen für mein Verständnis jedenfalls auch nicht.

Ist es da nicht etwas verständlich, wenn man die ausgestreckte Hand ausschlägt, in der gerade noch das Messer gehalten wurde?

Ich glaube, dass wir auch zu wenig über die speziellen Hintergründe dieser beiden Foristen wissen, wenn man den Andeutungen aus früheren Threads glauben schenkt.

Ansonsten steckt mMn. noch sehr viel Liebe in Zara. Schau mal wie viel von seiner Lebenszeit (gibt es etwas wertvolleres?) er ins Forum investiert hat und weiter investiert.
Im Bereich Kryptowährungen ist er ja wohl unbestritten eine Koryphäe. Da kann sich jedes Forum glücklich schätzen, so jemanden als Mitglied zu haben.

Und seine Hinweise zu Schopenhauer sind für viele, die z.B. nicht so bewandert auf dem Gebiet sind wie du, durchaus von großen Nutzen. Wie viel davon man da sich dann zu eigen macht, ist ja jedem selbst überlassen.

Also für mich unzweifelhaft eine ganze starke Stütze des Forums, die gerade wegen ihrer Ecken und Kanten ganz erheblich zur Reflektion der eigenen Sichtweise beiträgt. Ist es nicht das, was dieses Forum immer ausgezeichnet hat, die Vielfalt und den Widerspruch?

Die Hopi sind traurig, denn sie liebten @Zara dereinst sehr
[[herz]].

Ein Verlauf, den viele Beziehungen durch machen<img src=" />
Die Partner entwickeln sich halt weiter, man kennt sich in und auswendig und glaubt nichts Neues mehr aneinander entdecken zu können. Schlussendlich bringt einen schon die berühmte offene Zahnpastatube zur Weißglut<img src=" />

Da habe ich auch keine Lösung, außer ein eigenen Bad<img src=" />

https://www.youtube.com/watch?v=xMtuVP8Mj4o

LG

siggi


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung