Lass mal die Kirche im Dorf

Herb, Südsteiermark, Donnerstag, 21.12.2017, 10:17 (vor 1747 Tagen) @ DT6733 Views
bearbeitet von unbekannt, Donnerstag, 21.12.2017, 10:32

Hallo DT,

Dabei hat Uschi selber 7 Kinder, wie
erbärmlich, die deutschen Männer in Afghanistan, Syrien und sonstwo
sterben zu lassen, wo sie das Öl der Rockefellers verteidigen müssen.

Wir wollen bei allen Kriegen nicht die Freiwilligen vergessen und eure Uschi hat ebendiese in die Kriegsgebiete geschickt.

Es ist die Kombination von eigener Dummheit, Hass, Abenteuerlust, eigene Kriegsgeilheit und meist Perspektivlosigkeit im Zivilleben, die aus Knaben dann Soldaten werden lässt.


Der Unterschied von Zwangs-rekrutierten zu Freiwilligen im Krieg, ist in etwa wie Vergewaltiger und Opfer.
Die Menschenverachtung beginnt jedoch bei der Einberufung, dem Menschen wird die Verfügungsgewalt über seine eigene Existenz unter Androhung des Todes entzogen, der Rest ist Eskalation und Chaos.

Krieg dem Krieg, Herb

--
NUR BEIM LACHEN BIEGT SICH DAS RÜCKGRAT!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung