Wir wissen doch alle längst, auf wessen Seite Du stehst

MausS, Montag, 25.12.2017, 15:35 (vor 1690 Tagen) @ Zarathustra4372 Views

Was Du uns hier als Naturtrieb unterjubeln willst, das ist genau so treffend wie deine so eng beschränkten, kindlich vereinfachten - weil ausschließlich von einem mechanistischen Weltverständnis geprägten - Vorstellungen von Debitismus, Kausalität und Determinismus:

Was immer er auch sonst noch so zu sagen hat, aber das ist ein veritabler
Volltreffer vom Bruder Jakob. Gegen den Naturtrieb halfen auch die
höchsten Mauern nicht. Mauern sind wider die Natur unserer Spezies.
Früher oder später mussten sie notwendigerweise fallen.

Dass der vorzivilisatorische Mensch dauerhaft/grundsätzlich sesshaft gewesen sei, trifft genau so wenig zu, wie, dass er dauerhaft/grundsätzlich ein Nomade war. Beides als bestimmende Lebensweise zielgerichtet zu verwirklichen, verlangt eine Vorstellung von Eigentum und gesellschaftlicher Organisation, beides kennzeichnet also mitnichten den "Normalzustand" menschlicher Existenz.

I'm not saying that the battle is won
But on Saturday night all those kids in the sun
Wrested technology's sword from the hand of the war lords
Oh, oh, oh, the tide is turning

https://www.youtube.com/watch?v=GNprVI4gTpY

Dass nur wenige Leser dieses Forums Deinen feuchten Traum vom Weltgefängnis ohne Grenzen teilen und in dein selbstgefälliges Zivilisationsbeseitigungsgeheul einstimmen, solltest Du allerdings mittlerweile auch erkannt haben.

Da du jedoch erkenntnisresistent ohne Ende bis zum Ende bist, werden wir das alle wohl nicht mehr erleben dürfen.

Wer seinen Lebensinhalt allerdings, so wie Du es uns wissen lässt, dermaßen mit Ablehnung, Hass und Verachtungssucht tränkt, ist mit sich selber bereits genug gestraft.

Darum Friede sei mit Dir!
Ein besinnliches Weihnachtsfest wünscht

MausS

--
"Der Tod der Menschheit ist nicht nur ein denkbares Ereignis, wenn der Sozialismus triumphiert, sondern er stellt das Ziel des Sozialismus dar."
Igor Schafarewitsch, 1980


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung