Kommunen und Länder gehören auch (in Teilbereichen) zu den Gewinnern

Rain, Dienstag, 20.04.2021, 08:52 (vor 18 Tagen) @ day-trader814 Views

Ihr Lieben,

nachdem die Einbruchskriminalität weggefallen ist, hat die Polizei freie Ressourcen und verfolgt mit Verve Anmelder und Teilnehmer von Demonstrationen, Ausgangssperrenbrecher, Maskenverweigerer und Freunde der freien Meinungsäußerung im Internet.

Da es sich hierbei überwiegend um deutsche Mittelschichtler handelt, sind Geldbußen und Geldstrafen auch durchzusetzen.

Zudem hat sich ein Trend verstärkt, den ich schon seit 20 Jahren vorhergesagt habe:

Da sich immer mehr Autofahrer an die Geschwindigkeitsregeln halten, damit die Einnahmen der Kommunen und Länder aus diesen Verstößen reduzieren, wurde der Umfang der Kontrollen stetig erhöht. Jetzt mit dem Lockdown ist eine weitere Erhöhung der Schlagzahl festzustellen.

Wenn ich vom Büro nach Hause fahre (ich muß auf einer Strecke durch drei Bundesländer) fahre ich auf 24 km an 8 festinstallierten Blitzern vorbei.

Auf der anderen Strecke (2 Bundesländer) kann es passieren, daß auf 5 km 3 Blitzer stehen, davon 2 Mobile.

Wohlgemerkt: Nicht an Gefahrenschwerpunkten, in RLP gerne ununterbrochen auf der Autobahn.


Beste Grüsse

Rain

--
Der Rechtsstaat ist wie die Luft: Unsichtbar aber essentiell.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.