Immer wieder anregend, deine Fundstücke samt Kommentaren. Wie sagt man, die MSM nutzen Corona für Angst und Schrecken und die Alternativen den "Armaggedon".... für die Leugner.. :-)

Olivia, Mittwoch, 14.04.2021, 19:17 (vor 31 Tagen) @ nereus2064 Views
bearbeitet von Olivia, Mittwoch, 14.04.2021, 19:23

Interessanter Text und auch ein interessanter Mann. Schaut schon ein bißchen alt aus, dafür, dass er erst 60 sein soll.

Möglicherweise benötigen wir ja wirklich wieder eine neue Art von Religiosität, um dem "Sumpf" zu entkommen. Wiewohl die Religion natürlich auch immer mit Angst und Hoffnung arbeitet. Aber deren "Verbote" sind irgendwie "humaner" und "verständlicher" als die der neuen "Erwecker".

Du sollst nicht töten.... macht doch irgendwie Sinn
Du sollst nicht stehlen ja auch...
Du sollst Vater und Mutter ehren... auch nicht schlecht....

Die "Neuen" sagen lediglich: Das macht nix, wenn der den tot geschlagen hat. Jetzt is er halt tot.... und der andere, der hatte halt eine schwere Kindheit und kann nix dafür, dass er so ist.....
Wenn man die beiden anderen Gebot anschaut und das, was dem die neuen "Erwecker" entgegensetzen, dann schneiden die Religionen auch nicht schlecht ab....

Wer hätte das gedacht, dass wir uns irgendwann einmal nach der Morallehre der Religionen zurück sehnen könnten.

Hier übrigens ein weiterer Importschlager aus Italien. "Mafia-Kolonie-Ostdeutschland". Alle ganz fromm..... Viel "Vergnügen".

https://www.youtube.com/watch?v=0lajCFD6TWU

Ich mache mir jetzt einen schönen Rotwein auf. :-)

--
Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.